Akupunktur

Akupuntur

Ablauf einer Behandlung

Ausführliches Erstgespräch
Wenn Sie eine Behandlung beginnen möchten, vereinbaren wir einen Termin für ein ausführliches Anamnesegespräch im Sinne der TCM.
Dafür nehme ich mir ca. 90 bis 120 Minuten Zeit.

Zur Diagnostik nach den Kriterien der Chinesischen Medizin gehören auch die Pulsdiagnose, die Zungendiagnose und auch körperliche Untersuchung.

Danach besprechen wir den weiteren Behandlungsablauf.

Behandlungstermine

Ein Behandlungstermin mit Akupunktur dauert ca. 45 bis 60 Minuten.

Behandlungskosten

  • Ausführliches Erstgespräch inkl. Puls- und Zungendiagnose  90,- € (Dauer 1,5 bis 2 Stunden)
  • Folgebehandlungen / Akupunktur je nach Umfang (ab 30,- €)

Grundlage für die Rechnungsstellung ist das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).
Bitte begleichen Sie die Behandlungskosten am Ende jedes Termins bar.

Wenn Sie es wünschen, biete ich Ihnen vor Beginn einer Behandlung ein kostenloses Informationsgespräch an. Dabei können Sie mich kennenlernen und sich über die Möglichkeiten einer Behandlung auf Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin / TCM in meiner Praxis informieren.

Möglichkeiten der Erstattung

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Behandlungskosten bei Ihrem Heilpraktiker nicht. Es besteht die Möglichkeit, eine private Zusatzversicherung abzuschließen.

Im Rahmen einer privaten Krankenversicherung, Zusatzversicherung oder bei Beihilfeberechtigung ist es möglich, die Behandlungskosten ganz oder teilweise erstattet zu bekommen. In welcher Höhe die Kosten Ihrer TCM-Behandlung erstattet werden, ist von Ihrem individuellen Kostenträger und Tarif abhängig.

Zahl der Behandlungen

Die Anzahl der notwendigen TCM-Behandlungen ist von der Art Ihrer Beschwerden und von Ihrer persönlichen Konstitution abhängig.
Teilweise kann mit wenigen Behandlungen eine erhebliche Besserung erzielt werden.
Bei der Behandlung von chronischen oder wieder kehrenden Beschwerden ist in der Regel eine Behandlungsserie von z. B. 6 bis 10 Akupunktur-Sitzungen angezeigt, die gegebenenfalls nach einer Pause wiederholt werden.
Zur Pflege der Gesundheit und zur Prävention können auch Behandlungen im Abstand von mehreren Wochen sinnvoll sein. Dies ist eine der besonderen Stärken der Traditionellen Chinesischen Medizin.