TCM

 

 

Traditionelle Chinesische Medizin

Innerhalb der Traditionellen Chinesischen Medizin werden diese Behandlungsmethoden eingesetzt:

  • Akupunktur
  • Arzneimitteltherapie
  • Qi Gong
  • Ernährungsberatung
  • Massage (wie Tuina / Anmo)
  • Gua Sha
  • Schröpfen
  • Moxa

Meine Schwerpunkte sind die Akupunktur, chinesische und japanische Akupunktur nach Kiiko Matsumoto, sowie die Behandlung mit Shonishin, der japanischen Kinderakupunktur. Ergänzt wird diese nach Bedarf mit  anderen Behandlungsmethoden.

Besonders bewährt hat sich in meiner Praxis die Kombination aus manueller Faszientherapie (Bowen Therapie und Akupunktur bei Schmerzzuständen)

 

Ablauf einer Behandlung

Ausführliches Erstgespräch

Wenn Sie eine Behandlung beginnen möchten, vereinbaren wir einen Termin für ein ausführliches Anamnesegespräch im Sinne der TCM. Dafür nehme ich mir 90 bis 120 Minuten Zeit. Zur Diagnostik nach den Kriterien der Chinesischen Medizin gehören auch die Pulsdiagnose und die Zungendiagnose. Im Anschluss an das Gespräch fühle ich daher ausgiebig Ihren Puls und betrachte Ihre Zunge. Bei Bedarf folgt auch eine körperliche Untersuchung.

Behandlungstermine

Ein Behandlungstermin mit Akupunktur dauert ca. 50 Minuten. Natürlich erläutere ich Ihnen gerne meinen Befund auf Basis der TCM und wir besprechen den voraussichtlichen Behandlungsablauf.